Unterkunft

Senj, Kvarner - Top Sehenswürdigkeiten und Orte für den Urlaub


Umgeben von Berghängen und Bergen, hat sich Riviera Senj in der Länge von 70 Kilometern am Meer gehaftet. Die Geschichte und der Mut der Bewohner werden in Werken der bekannten und unbekannten Schriftsteller besungen. Senj kann sich mit dem ältesten gedruckten Buch an der Welt preisen, und mit der endemischen Verbindung des gigantischen Velebits, blauer Adria und gastfreundliches Gastgebers treibt Sie daran, dass Sie Ihre eigene Version der Geschichte über Riviera Senj erzählen.


Riviera Senj: unermüdliche jahrhundertealte Schönheit

Bekannter als seine winterliche Version, hat sich der traditionelle internationale sommerliche Karneval mit seiner Schönheit und Freude jahrelang gegen die Windanfällen gewehrt, eines sehr starken und kalten Windes, der Symbol der Riviera Senj ist.
Die Festung Nehaj, unangreifbare militärische Festung aus dem 16. Jahrhundert auf dem Berg über die Stadt Senj, ist eine Kulisse der musikalischen und kulturellen Abenden und auch der Veranstaltung Tagen der Uskoken , mit der man durch die Ritterspiele, Kleidung, Musik und Bräuche die Zeit der heldenhaften Verteidigung gegen Venezianer und Türken reinkarniert. Die Reste der historischen Zeiträume, angefangen von dem Kirchen von Heiliger Maria aus dem 18. Jahrhundert am Eingang in Senj, fortsetzend durch die schlangenartigen Straßen des alten Stadtkerns, bis zu der angebauten Kathedrale Maria Himmelfahrt aus dem 12. Jahrhundert , sind eine Voraussetzung für ein urbanes Abenteuer durch die Geschichte und Kunst der Riviera Senj.
Gastronomisches Angebot der Riviera Senj wird durch mediterrane und gebirgige Delikatessen an derselben Platte angeboten, und einen besonderen Geschmack köstlichen Mahlzeiten verleiht ein Festival der Klappen, dalmatinischer vokalischer Versammlungen der Volkslieder.


Riviera Senj unterhält mit Vielfalt

Einmal das Adelspalast im Gotik-Renaissancen Stil, heute Museum im Zentrum der Stadt und der Riviera Senj, wacht einen abenteuerlichen Geist der Erforscher der Antiken mit dem Vielfalt der bewahrten Sammlungen, und Oasen der Frieden Heiliger Jura, Stinica und Klada, typische Fischorte, verbergen viele Buchten für einen ruhigen Urlaub.

Vom Fuße einer uneinnehmbaren Festung Nehaj, einem Symbol der Freiheit der Riviera Senj, die aus den Resten der zerstreuten Häuser und Kloster gebaut wurde, bietet sich die Stadt Senj wie an der Hand. Schauturm bietet den Anblick an allen vier Seiten der Welt – an die Inseln Cres, Krk, Goli, Prvić, Rab und den Gebirgen Učka und Velebit – und lädt dabei, die Ausflüge in die Gegend zu unternehmen.


Die Nachbarschaft der Riviera Senj

Möchten Sie sich von der Hektik der Stadt zurückziehen, führt Sie die Häfen Prizna und Jablanac zu den anliegenden Inseln Pag und Rab fort. In der Nähe ist auch Zavrtnica – ein Kilometer lange Bucht mit hohen grauen Felsen, mit dunkelblauen Meer und niedriger Vegetation. Naturpark Velebit verbirgt im Herzen auch gleich genannten Nationalpark und Urwald Štirovača, zu denen zahlreiche Strecken und Pfaden die Abenteurer bringen werden.
Entspannen Sie sich spazierend durch die 10-Kilometer lange Promenade und bekommen Sie eine neue Dimension, wenn Sie daran denken, dass die Bewohner von Lukovo und Starigrad diese Promenade selbst gebaut haben, und damit kulturelle – historischen Schatz geschützt haben:die Fähigkeit ein Trockenmauerwerk zu bauen - das aus Natursteinen ohne Zuhilfenahme von Mörtel errichtet wurde.


Lesen Sie mehr über...

Lukovo

Lukovo

Prizna

Prizna

Senj

Senj

Sveti Juraj

Sveti Juraj

Unterkunft
Rückkehr zum Beginn