Unterkunft

Novigrad, Norddalmatien - Top Sehenswürdigkeiten und Orte für den Urlaub

Riviera Novigrad umgibt mit seinen Örtchen die Meeresbucht einer spezifischen Form, die Novigrad See benannt wurde. Von der nordwestlichen Seite schließt Riviera Novigrad ein enger Durchgang ab, den zwei Brücken überflügeln, und im Fuß von Maslenicu schmücken. Die Nähe des südlichen Velebits bereichert zusätzlich das touristische Angebot des attraktiven Angebots und wandelt dabei die ruhigen Orten für Familienurlaub in ideale Ausgangspunkte für Forschungsausflüge. In der Umgebung der Riviera Novigrad suchen Sie nach dem Nationalpark Paklenica, den Fluss Zrmanja, riesigen Velebit und nächstliegende Städte der reichen Geschichte.


Riviera Novigrad im Schatten der alten Zeiten

Zentrum der Riviera, Stadt Novigrad, ist in die enge Bucht des Novigrad Meeres gekrochen, und ähnelt so platziert einer Stadt an der Küste des Flusszapfens. Über die heutige Stadt streckt sich den Anblick an die mit einer römischen Festung umgebene Anhöhe aus, die im Jahr 1220 rekonstruiert wurde, und den Namen Castrum Novum – Novigrad bekommen hat. Obwohl schon von illyrischen Zeiten bevölkert, zeugt Novigrad über seine urbane Gegenwart. Eine reiche Geschichte stellt Novigrad mit zahlreichen Kirchen in authentischer Atmosphäre der vergangenen Zeiten vor, die von der Industrie und intensiver Bevölkerung befreit wurde. Nächstliegendes Dorf Pridraga verbirgt eine frühchristliche Kirche von Hl. Martin aus dem 5. Jahrhundert und die Reste der alten kroatischen Kirche von Hl. Mihovil aus dem 9. Jahrhundert.


Düfte und Geschmäcke der Riviera Novigrad

Nächstliegendes Posedarje schon vom Anfang des 13. Jahrhunderts bevölkert., wird heute für eine außergewöhnliche Lage und Delikatesse – Schinken aus Posedarje – bekannt, den die Bewohner mit ihren eigenen Händen zubereiten und dabei nur den Salz , Rauch und kalter Nordwind nutzen. Außer dem Schinken, ist Riviera Novigrad auch für Muscheln bekannt, die am schmackhaften in Kroatien sind und das dank der Einflüssen des Flusses Zrmanja. Verpassen Sie nicht, die lokalen Fischer von Ihrer Rückkehr vom See abzuwarten, ihre Netze werden Sie mit zahlreichen Spezialitäten bewirten.


Von den intimen Buchten bis zu dem Adrenalin Rafting

Riviera Novigrad bietet ihren Besuchern ungeahnte Möglichkeiten des Erlebnisses. Neben zwei eingerichteten natürlichen kiesigen öffentlichen Stränden , ist die Küste von Novigrad reich an kleinen kiesigen einsamen Buchten, die die Intime im Schatten der Tamarisken ermöglichen.
Fluss Zrmanja hat seine Mündung im Meer von Novigrad und hat in seinem oberen Lauf eine Rafting Abenteuer ermöglicht. Eine beste Erfahrung erleben Sie im Mai, wenn die Natur in ihrer vollen Kraft ist, und wenn Sie auch eine absolute Aufgeregtheit möchten, kommen Sie an Zrmanja in Zeiten des starken Regens.
An der Riviera Novigrad können Sie sich mit Bungeespringen von der Höhe von 50 Metern von der Maslenica Brücke unterhalten. Naturliebhabern gefällt besonders Nationalpark Paklenica , der nur 20 Minuten zu Fuß von Posedarje entfernt ist.Velebit können Sie zu Fuß erforschen, und die Radwege werden Sie auch durch die anderen Orten an der Riviera führen: so werden Sie Podgradina, Pridraga und Maslenica kennenlernen.

Novigrad - Was kann man machen und sehen?


Lesen Sie mehr über...

Karin Gornji

Karin Gornji

Kruševo

Kruševo

Maslenica

Maslenica

Novigrad

Novigrad

Podgradina

Podgradina

Posedarje

Posedarje

Pridraga - Cuskijaš

Pridraga - Cuskijaš

Unterkunft
Rückkehr zum Beginn