Ergebnisse der Suche Merkliste
Rukavac (Vis) » A-8839-b

1-Zimmer-Ferienwohnung mit Terrasse und Meerblick Rukavac, Vis | A-8839-b

3,0/5 (Gut)
550 m

Ferienwohnung bietet Platz für 2 Gäste. Die Betten sind in Schlafzimmern, die es 1 gibt, innerhalb einer Gesamtfläche von 25m2, angeordnet. Die Gäste können den Meerblick von eigener Terrasse genießen. Es ist erlaubt, Speisen auf dem Gemeinschafts-Grill vorzubereiten. Durch die Terrasse der gebuchten Unterkunftseinheit gehen auch andere Gäste oder Vermieter.

  • Ferienwohnung
    Oberfläche: 25 m2 + 26 m2 (2 x terrasse)
    Kapazität: 2
    Stockwerk: 1
  • Esszimmer
    5 m2
    Ausgang auf die Terrasse
  • Küche
    3 m2
    Herd
    Backofen
    Spülbecken
    Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Schlafzimmer
    11 m2
    Klimaanlage
    1 x Doppelbett
  • Badezimmer
    4 m2
    Dusche
  • Terrasse 1
    16 m2
    Meeresblick
    Sonnenschutz
  • Terrasse 2
    10 m2
    Meeresblick
    Sonnenschutz
  • Zutritt
    Anfahrt mit dem Auto möglich
  • Strände
    Zwischen Objekt und Strand befindet sich die Hauptstraße
    Zwischen Objekt und Strand befindet sich die Lokalstraße
    Kieselsteinstrand (Entfernung 550 m)
    Sand (Luftlinie: 1965m)
  • Umgebung
    Kleiner Ort
    Vis - 10 km
    Objekt befindet sich neben der Lokalstraße
    Das Objekt befindet sich in einer ruhigen Umgebung

Besondere Bedingungen


Inhalt


Preise | 67 € - 74 €


Im gleichen gebäude

Objekt 8839 im Ort Rukavac, Vis - Mitteldalmatien hat Unterkunftseinheiten vom Typ Ferienwohnung (3) und ist 550 m von Meer entfernt. Der nächste Strand zu dieser Unterkunft ist ein Kiesstrand. Das Objekt hat mehrere Unterkunftseinheiten, so ist es möglich, dass sich während Ihres Urlaubes auch andere Gäste dort befinden werden. Die Hausbesitzer werden während Ihres Urlaubes im Objekt wohnen.

Entfernung:
10 km (Vis) 550 m 550 m

Zusätzliche Inhalte entdecken:

Strand Unterkunft
Die Durschschnittsbewertung wird als Durchschnitt aller Bewertungen in der letzten 3 Jahre berechnet.: 3,00 Unterkunft 3,00 Hausherren 3,00

Bei unserer Ankunft schickte uns der Eigentümer ohne jeden Gruß als Erstes - gut, dass sie (die Buchungsagentur - wie sie wählen können) jüngere Leute, in der Regel nur alte. Was!?! Er wollte offensichtlich das Eis brechen ... mit einer nachteiligen Bemerkung. Seine Frau hingegen verlangte, dass wir sofort zahlen ... "Das ist unser Lebensunterhalt, weißt du ..." Das Zimmer. (Natürlich haben wir nicht das Zimmer in der obersten Etage (mehr Privatsphäre) bekommen, das wir reserviert und bei der Agentur nachgefragt haben. Der Eigentümer bemerkte, dass das Zimmer extrem luxuriös (…) und damit teurer ist.) Also, das Zimmer… klein mit einem kleines Bett (150x190 cm). Im Badezimmer gab es keinerlei Handtuchringe, Kleiderbügel oder Stauraum. In der Küche waren nur zwei kleine Dessertteller in den Schränken und im Besteck für 2 Personen untergebracht. Die Klimaanlage kann bei geschlossenen Fenstern und Türen bis zu 8 Stunden pro Tag laufen (Hinweis an der Vordertür). Die AC-Kanäle erzeugten ein nerviges Kreischen, aber laut der Hausherrin hat sich noch niemand darüber beschwert ... mit anderen Worten, verpisst (nein, sie haben sich nicht darum gekümmert, ob es etwas gibt, das getan werden könnte) . Die Fernbedienung enthielt leere Batterien, daher mussten wir neue kaufen. Es gab zwei Kissen auf dem Bett, eines davon war völlig ungeeignet, und wir fragten, ob wir es ersetzen könnten. Die Antwort war: Kaufen Sie sich ein neues, wenn Sie möchten. Gleiches gilt für den Föhn, dh das Fehlen. In der Zwischenzeit hielt uns der Eigentümer einige Stunden lang täglich über seine unternehmerischen und sonstigen Bemühungen auf dem Laufenden und sprach mit seinen Freunden laut über die Freisprecheinrichtung. Abends stellte er (hauptsächlich) für sich und seine Freunde eine Karaoke-Maschine auf und heulte die Nacht mit viel Selbstlob durch. Er deckte auch den Rest seiner (nicht so) verborgenen Vorurteile auf.

At our arrival, without any greeting the first thing the owner said was - good that they (the booking agency – like they get to choose) sent us younger people, usually they send us only old ones. What!?! He obviously wanted to break the ice…with a prejudicial remark. His wife on the other hand, demanded we pay immediately…” this is our livelihood, you know…” The room. (Naturally, we didn’t get the top floor room (more privacy) that we reserved and double checked with the agency, the owner remarked that room is extremely luxurious (…) and thus more expensive) So, the room… small with a small bed (150x190 cm – 60x75 in). In the bathroom there wasn’t any towel rings, hangers or storage space whatsoever. In the kitchen, there were only two small dessert plates stored inside the cabinets and cutlery for 2. The AC is allowed to run up to 8 hours/day with the windows and doors closed (notice on the front door). The AC ducts produced an annoying screeching noise, but according to the lady of the house no one has yet complained about it…in other words, piss off (no, they didn’t bother to look, if there’s something that could be done). The remote control had dead batteries inside, so we had to buy new ones. There were two pillows on the bed, one being completely inappropriate, so we asked, if we could get it replaced, the answer was… go and buy yourself a new one, if you want. Same with the hair dryer i.e. the lack of it. In the meantime, the owner kept us up to date with his entrepreneurial and other endeavors every day for a couple of hours, speaking loudly through the speakerphone with his pals. In the evenings he set up a karaoke machine for himself (mainly) and his friends, howling the night away with plenty of self-praise. He also exposed the rest of his (not so) hidden prejudices.

Mehr
Unterkunft: 1 Hausherren: 1

Dear guests, the house owner would like to point out that all dissatisfaction began on the arrival date, when You were saying that You did not book the one-bedroom apartment, but the two-bedroom apartment. The owner contacted the agency to double check which apartment was booked, where we checked everything and confirmed that Mr Dekleva in fact booked the one-bedroom apartment. The owner is very sorry about the situation. To all our guests, without imposition, we want to maximize satisfaction and help them feel welcomed and to have a pleasant stay.

Sehr geehrte Gäste, der Hausbesitzer weist darauf hin, dass alle Unzufriedenheit mit dem Ankunftsdatum begann, als Sie sagten, dass Sie nicht das Apartment mit einem Schlafzimmer, sondern das Apartment mit zwei Schlafzimmern gebucht haben. Der Eigentümer kontaktierte die Agentur, um zu überprüfen, welches Apartment gebucht war. Wir überprüften alles und bestätigten, dass Herr Dekleva tatsächlich das Apartment mit einem Schlafzimmer gebucht hatte. Der Besitzer bedauert die Situation sehr. Allen unseren Gästen möchten wir ohne Auferlegung die Zufriedenheit maximieren und ihnen helfen, sich willkommen zu fühlen und einen angenehmen Aufenthalt zu haben.

Mehr
A-8839-c Alexander Holzknecht
21.08.2018

Sehr schönes Apartment mit guter Ausstattung in herrlicher Lage. Sehr nette gastfreundliche Vermieter.:)

Sehr schönes Apartment mit guter Ausstattung in herrlicher Lage. Sehr nette gastfreundliche Vermieter.:)

Mehr
Unterkunft: 5 Hausherren: 5
12.09.2016

8)

8)

Mehr
Unterkunft: 5 Hausherren: 5